Anmeldezahlen für die weiterführenden Schulen in Höxter liegen vor
Nur noch 13 Prozent der Schüler wandern ab

Höxter -

Die Schulanmeldezahlen für das Schuljahr 2021/22 liegen vor: König-Wilhelm-Gymnasium 83, Hoffmann-von-Fallersleben Realschule 92 und Sekundarschule Höxter 59 Schülerinnen und Schüler. 234 Kinder zählen zum neuen Jahrgang.
Montag, 19.04.2021, 18:33 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 19.04.2021, 18:33 Uhr
Blick in die Sporthalle der Realschule Höxter. Foto: Michael Robrecht
Es sei derzeit davon auszugehen, dass alle drei weiterführenden Schulen der Stadt Höxter dreizügig geführt würden, so die Stadtverwaltung. Die Anmeldezahlen der Realschule seien knapp unter der Mindestzahl, die für die Bildung einer weiteren „Mehrklasse“ erforderlich sei. „Die Entscheidung hierüber wird fallen, wenn die endgültigen Schülerzahlen für den Jahrgang 5 vorliegen“, so die Stadt.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7924708?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7924708?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F
Als Udo Lindenberg in Bielefeld Auftrittsverbot bekam
Auf dem Album „Sister King Kong“ veröffentlichte Udo Lindenberg ein Jahr nach dem ausgesprochenen Auftrittsverbot den Song „Rätselhaftes Bielefeld“, „seine“ Reaktion auf den Vorfall.
Nachrichten-Ticker