Fünf Hektar großes Biotop Nachtigall wird zwangsversteigert – Stiftungen interessiert – früher Ziegelei-Areal
Ein Schnäppchen für Naturfreunde

Höxter/Albaxen -

Das 47.000 Quadratmeter große Landschaftsschutzgebiet Nachtigall zwischen Höxter und Albaxen wird zwangsversteigert. Von Michael Robrecht
Mittwoch, 14.04.2021, 21:26 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 14.04.2021, 21:26 Uhr
Das ehemalige Teilgelände der Ziegelei Buch/heute Landschaftsschutzgebiet Nachtigall ist eingezäunt. Das Gebäude von 1900 (bis 1996 Wohnhaus, dann bis 2006 Künstleratelier) ist in einem schlechten Zustand. Foto: Michael Robrecht
Den Verkehrswert für das Gelände mit Gebäuden, Teichen, Wald- und Wiesenflächen hat Gutachter Andreas Böhl aus Höxter auf 28.000 Euro festgelegt. Versteigerungstermin am Amtsgericht in Höxter ist Freitag, 18. Juni, um 8.45 Uhr. Das frühere Areal der Ziegelei Buch in Albaxen liegt keilförmig zwischen dem privat bewohnten Haus Nachtigall und der Tongrube unweit der Tonenburg. Es reicht vom Weserradweg bis direkt an die B64/83.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7916232?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7916232?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F
Arminia hat alles in der Hand
Andreas Voglsammer feiert sein Tor zum 1:1-Endstand.
Nachrichten-Ticker