Es fehlen mehr als 50 Betreuungsplätze
Politik befasst sich mit Kita-Neubau in Höxter

Höxter -

Die Stadt Höxter will noch in diesem Jahr in die Planungen für einen Kindergartenneubau in der Kernstadt einsteigen.
Freitag, 09.04.2021, 23:17 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 09.04.2021, 23:17 Uhr
In Höxter fehlen Betreuungsplätze für Kinder. Foto: dpa
Der Haupt- und Finanzausschuss muss sich in seiner nächsten Sitzung mit dem Thema befassen und darüber entscheiden, ob außerplanmäßig 60.000 Euro für die planerische Vorbereitung des Neubaus bereitgestellt werden. Die Mitglieder tagen am Montag, 19. April, um 18 Uhr im Rathaus. Die Zeit drängt, denn es fehlen bereits in diesem Jahr 56 Plätze.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7908994?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7908994?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F
NRW plant Öffnungen für Gastronomie und Handel
Karl-Josef Laumann (r.,CDU), Gesundheitsminister von Nordrhein-Westfalen und und Andreas Pinkwart (FDP), Wirtschaftsminister von Nordrhein-Westfalen während einer Pressekonferenz am Mittwoch.
Nachrichten-Ticker