In der Mühlenstraße in Brenkhausen wird der Gehweg blockiert
Glas vor Glascontainern

Höxter-Brenkhausen (WB) -

„Das Altglas und eine Menge Müll wird einfach vor den Containern abgestellt. Das geht gar nicht.“ Johannes Hüls, Bezirksverwaltungsstellenleiter in Brenkhausen, hat diese Beobachtungen in den vergangenen Wochen vermehrt gemacht und ärgert sich mächtig über die Umweltverschmutzer.

Mittwoch, 03.03.2021, 05:39 Uhr aktualisiert: 03.03.2021, 09:32 Uhr
Glas vor den Glascontainern und mitunter auf dem Gehweg. Bezirksverwaltungsstellenleiter Johannes Hüls weist auf die damit verbundenen Gefahren hin. Foto: Jürgen Drüke

Am vergangenen Sonntag stand vor den Glascontainern in der Mühlenstraße gegenüber dem Friedhof Altglas in all seinen Facetten. „Leider ist es inzwischen sehr oft so, dass hier Müll und Unrat jeglicher Art abgestellt werden“, berichtete Hüls und fügte an: „Plastik, Kunststoff, Schrott – es gibt nichts, was es nicht gibt.“

Bequem

Mitunter stehe Glas vor den Containern, obwohl diese noch nicht einmal voll seien. So wie eben am vergangenen Sonntag. „Es gibt halt einige Menschen, die zu bequem dazu sind, die Flaschen in die Container zu werfen.“ Der umsichtige Bezirksverwaltungsstellenleiter weist zudem auf die Verletzungsgefahren hin. „Wenn hier Flaschen, Eimer und Kunstsoffkästen einfach auf dem Weg herumstehen, kann das ältere Menschen aus dem Gleichgewicht bringen. Sie könnten stürzen. Diesbezüglich hat es schon einige Beschwerden gegeben.“

Zudem appelliert Hüls an die Bürgerinnen und Bürger, Altglas nicht einfach vor den Containern abzustellen, wenn diese bis zum Rand gefüllt seien. „Es sollte doch möglich sein, dass dann die nächsten Container angesteuert werden. Das Recyceln von Altglas verlange Sorgfalt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7846639?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F
Saison von der Oberliga abwärts abgesagt
Die Saison 2020/21 wird in den Fußball-Ligen von der Oberliga abwärts beendet. Die bisherigen Spiele werden nicht gewertet. Es gibt keine Auf- und Absteiger,
Nachrichten-Ticker