Welterbestätte in Höxter ist Filmkulisse für die Folge „Tyrannenmord“ mit Wotan Wilke Möhring und Franziska Weisz
Dreharbeiten für „Tatort“ jetzt auch in Corvey

Höxter -

Die neue „Tatort“-Folge „Tyrannenmord“ mit den Schauspielern Wotan Wilke Möhring und Franziska Weisz in den Hauptrollen entwickelt sich immer mehr zu einem spannenden „Höxter-‘Tatort‘“.

Dienstag, 08.12.2020, 06:25 Uhr aktualisiert: 09.12.2020, 11:40 Uhr
Mit eigenen Produktionsfahrzeugen, die später im „Tatort“ zu sehen sein dürften, sind Filmszenen gedreht worden. Foto: Harald Iding

Denn erneut ist die Filmcrew um Regisseur Christoph Stark und Kamerafrau Eva Fleig jenseits der niedersächsischen Landesgrenze im Kulturland im Einsatz. Nach Godelheim (wir berichteten exklusiv am 26. November) ist gestern ein weiterer Drehort in den Fokus gerückt. Dieses Mal hat man sich Weltgeschichte als Kulisse ausgesucht: Direkt vor Schloss Corvey und dem Karolingischen Westwerk (Unesco-Welterbe), im Innenhof der Anlage sowie entlang der Zufahrtsstraße „Am Hafen“ sind Szenen von den Experten der „Cinecentrum Berlin, Film- und Fernsehproduktion GmbH“ realisiert worden. Mehrfach drehen spezielle Produktionsfahrzeuge ihre Runden, immer wieder ertönen Kommandos per Funk.

„Tatort“-Team: Franziska Weisz (als Julia Grosz) und Wotan Wilke Möhring (als Thorsten Falke).

„Tatort“-Team: Franziska Weisz (als Julia Grosz) und Wotan Wilke Möhring (als Thorsten Falke). Foto: NDR/Cinecentrum/Katinka Seidt

Auf dem Parkplatz des Schlosses stehen Wohnmobile, dazwischen sieht man Stative und Gerätschaften, die zum Einsatz kommen. Nicht fehlen darf die Verpflegung des Teams. Von zünftig bis vegan – in einem hochglanz-polierten Trailer als mobile Küche kümmert sich eine Firma aus Hamburg um das Catering. „Hollywood-Diner“ steht außen dran – da ist der Name Programm.

Noch bis zum 9. Dezember soll für den „Tatort“ gedreht werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7713025?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F
0:0 – Voglsammer vergibt, Ortega rettet
Andreas Voglsammer vergab vor dem Wechsel die Riesenchance zur Arminia-Führung.
Nachrichten-Ticker