Neue Asphaltdecke auch am Bielenberg
Radweg zum Freizeitsee wird saniert

Höxter -

Die Stadt Höxter lässt noch bis diesen Donnerstag den Asphalt auf einem etwa eineinhalb Kilometer langen Teilstück des Radweges zwischen der Innenstadt und dem Godelheimer See sanieren. Wie Stadtsprecher Sebastian Vogt auf Anfrage mitteilte, soll der während der Bauarbeiten gesperrte Weg jetzt wieder freigegeben werden. Die Maßnahme kostet etwa 48.000 Euro und wird zu 85 Prozent vom Land NRW gefördert.

Donnerstag, 26.11.2020, 06:35 Uhr aktualisiert: 26.11.2020, 06:40 Uhr
Auf dem Radweg zwischen Höxter und der Freizeitanlage am Godelheimer See ist am Mittwochnachmittag Asphalt aufgebracht worden. Foto: Harald Iding

 

Von Montag an soll sich dann die zweite Maßnahme anschließen. Die Stadt bringt dann die Straße Am Bielenberg auf 500 Metern zwischen Lärchenweg und Krankenhaus auf Vordermann. Auch dort wird die Asphaltdecke erneuert. Diese Baumaßnahme kostet 25.000 Euro. Die Anwohner seien über die Bauarbeiten informiert worden.

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7694913?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F
Forderungen nach Lockdown-Ende Mitte Februar werden lauter
Bundeskanzlerin Merkel und die Regierungschefs der Länder haben bislang eine Verlängerung des Lockdowns bis zum 14. Februar beschlossen.
Nachrichten-Ticker