Von der Ernennung ist der Stadtrat Höxter von der Verwaltung jetzt informiert worden
Uwe Scharrer neuer Leiter der Sekundarschule

Höxter (WB/rob). ­Uwe Scharrer ist seit dieser Woche offiziell als neuer Schulleiter der Sekundarschule Höxter. Damit ist das Schulleitungsteam Höxter wieder vollständig besetzt.

Sonntag, 08.11.2020, 12:44 Uhr aktualisiert: 08.11.2020, 17:46 Uhr
Uwe Scharrer ist neuer Schulleiter in Höxter. Foto: WB

Von der Ernennung des Schulleiters ist der Stadtrat von der Verwaltung in der jüngsten Sitzung informiert worden. Ein besonderer Dank galt der stellvertretenden Schulleiterin Christiane Hoffmann, die fast zwei Jahre kommissarisch die Schule leitete. In diese Zeit fielen die Herausforderungen der Corona-Pandemie. Die bereits bestehende Digitalisierung der Sekundarschule zeigte sich im Frühjahr als große Stärke und wurde auch von Uwe Scharrer als zukunftsweisend herausgestellt. Er deutete an, dass weitere Schritte im Prozess der Digitalisierung der Schule folgen werden.

„Besonders freue ich mich darauf, selbst unterrichten zu dürfen“, betonte er während seiner Vorstellung. Dabei bleibt die Nähe zu den Schülern bestehen, ebenso die enge Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen im Sinne des Teamgedankens. Unterrichten wird Scharrer im naturwissenschaftlichen Bereich (NW, Chemie) sowie im Fach evangelische Religionslehre. Er freue sich nun darauf, das Kollegium in den nächsten Tagen näher kennenzulernen. Uwe Scharrer war bisher Lehrer an der Heinrich-Grupe-Schule in Grebenstein (Kreis Kassel), einer Schule mit Förderstufe, Gymnasialzweig, Hauptschul- und Realschulzweig.

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7669354?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F
RKI mahnt zu deutlich stärkerer Corona-Eindämmung
Lothar Wieler, Präsident des Robert Koch-Instituts (RKI), spricht bei einem Pressebriefing zur aktuellen Covid-19-Lage in Deutschland.
Nachrichten-Ticker