Kreis Höxter 535 Personen sind inzwischen genesen
Zahlen steigen, Inzidenz sinkt

Kreis Höxter (WB/fsp). Die Zahl der aktiv mit Corona Infizierten im Kreis Höxter ist um vier auf 253 gestiegen. Die Sieben-Tages-Inzidenz ist hingegen von 109,8 am Mittwoch auf 104,81 am Donnerstag gesunken.

Donnerstag, 05.11.2020, 17:26 Uhr aktualisiert: 06.11.2020, 11:50 Uhr
Symbolbild Foto: dpa

Die Gesamtzahl der bestätigten Corona-Infektionen im Kreis Höxter steigt um 21 auf 807.

Als genesen gelten 535 Personen (+17). 19 Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren, sind gestorben.

Aktive Corona-Fälle werden gemeldet aus Bad Driburg (49/+1), Beverungen (12), Borgentreich (22), Brakel (45/+1), Höxter (19/+1), Marienmünster (5/+1), Nieheim (3/+1), Steinheim (49/-3), Warburg (35/-1) und Willebadessen (14/+3).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7665292?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F
Kurz vor dem Kontrollverlust
Mit Megafonen wiesen Ordnungsamtsmitarbeiter die Schnäppchenjäger darauf hin, dass die Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten sind.
Nachrichten-Ticker