Kreis Höxter: Gesundheitsamt meldete von Sonntag auf Montag einen Anstieg um drei Personen auf 239
Infektionen steigen nur leicht

Kreis Höxter (WB/RB). Im Gegensatz zu den vergangenen Tagen ist die Zahl der aktiv mit dem Coronavirus Infizierten im Kreis Höxter am Montag nur leicht angestiegen.

Montag, 02.11.2020, 08:28 Uhr aktualisiert: 02.11.2020, 11:20 Uhr
Weiter werden viele Corona-Tests durchgeführt. Foto: dpa

Das Gesundheitsamt meldete von Sonntag auf Montag einen Anstieg um drei Personen auf jetzt 239. In Bad Driburg, Warburg und Beverungen wird jeweils ein zusätzlicher Fall gemeldet. Damit haben sich insgesamt 739 Personen angesteckt, 481 von ihnen gelten als genesen. Der wichtige Sieben-Tages-Inzidenzwert fällt zum zweiten Mal in Folge leicht auf 107,66 Fälle pro 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7659426?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F
NRW plant Öffnungen für Gastronomie und Handel
Karl-Josef Laumann (r.,CDU), Gesundheitsminister von Nordrhein-Westfalen und und Andreas Pinkwart (FDP), Wirtschaftsminister von Nordrhein-Westfalen während einer Pressekonferenz am Mittwoch.
Nachrichten-Ticker