Weitere aktive Erkrankungen in Steinheim, Nieheim und Bad Driburg erkannt
Neue Corona-Infektionen in drei Städten

Kreis Höxter (WB/dp). Im Kreis Höxter hat es von Donnerstag auf Freitag wieder drei neue Corona-Fälle gegeben. Jeweils eine neue Infektion wurde aus Bad Driburg, Nieheim und Steinheim gemeldet.

Freitag, 18.09.2020, 17:28 Uhr aktualisiert: 18.09.2020, 17:30 Uhr
Bislang sind im Kreis Höxter 430 Infektionen erkannt worden. Foto: dpa

Aktive Infektionen sind somit derzeit bei 16 Menschen bekannt. Die Fälle nach Städten: Höxter (5), Bad Driburg (4), Steinheim (4), Beverungen (2), Nieheim (1). Insgesamt haben sich seit März 430 Menschen im Kreis mit dem Virus angesteckt. 18 sind gestorben.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7590993?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F
Gesundheitsminister Spahn hat Corona
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat sich mit dem Coronavirus angesteckt.
Nachrichten-Ticker