Corona-Zahlen im Kreis Höxter bleiben stabil
Acht aktive Infektionen

Kreis Höxter (WB/dp). Die Corona-Infektionszahlen im Kreis Höxter sind am Dienstag stabil geblieben – das Kreisgesundheitsamt vermeldete keine Veränderung. Damit gibt es weiterhin acht aktive Infektionen.

Dienstag, 08.09.2020, 12:21 Uhr aktualisiert: 08.09.2020, 12:24 Uhr
413 Infektionen sind bislang im Kreis Höxter festgestellt worden. Foto: dpa

Bei 413 Menschen aus dem Kreis Höxter ist das Virus seit Ausbruch der Pandemie nachgewiesen worden, 387 gelten als genesen, 18 sind verstorben. Aktuell gibt es Infizierte in den Stadtgebieten Warburg (3), Höxter (2), Bad Driburg (1), Steinheim (1) und Willebadessen (1). Der Sieben-Tages-Inzidenz liegt derzeit im Kreis Höxter bei 2,11 auf 100.000 Einwohner.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7572893?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F
Richter verbieten Sonntagsöffnung
“Sorry we’re closed” (Leider Geschlossen): Das gilt voraussichtlich an allen schon geplanten oder noch ungeplanten verkaufsoffenen Sonntagen in NRW. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker