Fehler im Netz macht Wartungsarbeiten erforderlich
Netz-Ausfälle bei Sewikom

Kreis Höxter (WB/dp). In Teilen des Kreises Höxter ist es von Montagabend an zu Netzausfällen bei der Sewikom gekommen – viele Kunden hatten über mehrere Stunden kein Internet.

Dienstag, 11.08.2020, 17:07 Uhr aktualisiert: 11.08.2020, 17:56 Uhr
Sewikom-Chef Kai-Timo Wilke tun die Ausfälle leid. Foto: Dennis Pape/Archiv

Geschäftsführer Kai-Timo Wilke sagte dazu: „Während einer Routineüberprüfung unseres Breitbandnetzes wurde ein Fehler lokalisiert, der schnelles Handeln in Form von Austausch- und Wartungsarbeiten erforderte. Aus diesem Grund mussten wir die Arbeiten an unserem Netz von 19 bis 21 Uhr durchführen.“ Die daraus resultierenden und notwendigen Updates seien im Anschluss eingespielt worden – dadurch sei es temporär in verschiedenen Orten zu kontrollierten Ausfällen gekommen.

Sofortiges Handeln erforderlich

„Unser Team konnte die Maßnahme während der Nachtschicht in einem Zug umsetzen und den Kunden die gewohnte Anschlussleistung danach wieder bereitstellen. In der Regel werden vergleichbare Wartungsarbeiten nachts bei geringer Netzauslastung und mit Vorankündigung durchgeführt – in diesem Fall mussten wir sofort handeln“, so Wilke, der um Entschuldigung bittet.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7530486?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F
Neue Werbeverbote fürs Rauchen kommen
Werbung für das Rauchen soll zukünftig verboten werden.
Nachrichten-Ticker