Sieben-Tages-Inzidenz bleibt bei 2,82 auf 100.000 Einwohner
Corona im Kreis: ein neuer Fall

Kreis Höxter (WB). Ein neuer Fall eines positiv auf das Coronavirus getesteten Mitbürgers in Höxter ist am Wochenende gemeldet worden. Da in der gleichen Zeit aber auch ein Patient genesen ist, bleibt der so genannte Sieben-Tages-Inzidenz wie zuvor bei 2,82 auf 100.000 Einwohner.

Sonntag, 02.08.2020, 16:16 Uhr aktualisiert: 03.08.2020, 08:36 Uhr
Ein neuer Corona-Fall ist in Höxter gemeldet worden. Foto: dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7518273?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F
Lockdown wohl bis Februar
Ein menschenleerer Platz ist in der Innenstadt Gifhorn in Niedersachen zu sehen. Hier gilt bereits zwischen 20.00 Uhr und 5.00 Uhr bis Ende Januar die Ausgangsbeschränkung.
Nachrichten-Ticker