Willebadessen hat im Städtevergleich die meisten Infizierten (5)
Kreisweit 17 Menschen erkrankt

Höxter (WB/dal). Im Kreis Höxter sind nach aktuellem Stand 17 Personen (-1 im Vergleich zum Vortag) mit dem Coronavirus infiziert.

Dienstag, 09.06.2020, 16:31 Uhr aktualisiert: 09.06.2020, 16:34 Uhr
Symbolfoto Foto: Hendrik Schmidt/dpa

Im Städtevergleich hat Willebadessen im Kreis Höxter mit fünf Menschen ­(+/-0) die meisten aktiv Infizierten, gefolgt von Bad Driburg (3, -1) und Warburg (3, +/-0). Je zwei Fälle melden Brakel und Höxter (beide +/-o). Je einen Fall melden Borgentreich und Marienmünster (beide +/-0). Die übrigen Kommunen (Beverungen, Nieheim, Steinheim) haben keine aktiven Fälle.

Insgesamt zählte der Kreis Höxter bis zum Dienstag 363 bestätigte Infektionen (+/-0). 17 Menschen sind bislang durch oder mit Corona verstorben (+/-0). 329 Menschen waren erkrankt, sind aber wieder genesen (+1).

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7443103?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F
Aktivisten steigen Tönnies aufs Dach
Aktivisten vom „Bündnis Gemeinsam gegen die Tierindustrie” haben die Einfahrt der Firma Tönnies besetzt. Vier Aktivisten haben sich mit Fahrradschlössern um den Hals angekettet und sitzen vor den Transparenten. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker