102 Personen in Quarantäne
Keine neuen Corona-Fälle

Höxter (WB/RB). Noch 18 Menschen (-1) sind im Kreis Höxter nach aktuellen Zahlen mit dem Coronavirus infiziert.

Montag, 08.06.2020, 15:28 Uhr aktualisiert: 08.06.2020, 15:32 Uhr
18 Menschen sind noch mit dem Coronavirus infiziert Foto: dpa

Insgesamt 363 (+/- 0) bestätigte Infektionen zählte der Kreis bis Montagvormittag, die allermeisten, 328 (+1) sind allerdings wieder genesen. 17 (+/- 0) Personen erlagen den Folgen der Infektion. In Quarantäne befinden sich zurzeit 102 Menschen, in stationärer Behandlung drei.

Im Städtevergleich hat Willebadessen mit 5 die derzeit meisten aktiv Infizierten, gefolgt von Bad Driburg (4). Drei aktive Coronafälle gibt es in Warburg, zwei in Höxter und Brakel. Je einen Corona-Fall vermelden Borgentreich, Marienmünster. Die übrigen Kommunen haben keinen aktiven Fall.

Im Kreis Holzminden gibt es derzeit keinen Corona-Infizierten.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7441459?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F
Hitler-Parodie auf Handy: Polizistin zu Unrecht beurlaubt
„Weihnachten mit Hitler“ heißt die Parodie, von der ein Polizist einen Screenshot verschickt haben soll. Foto: Youtube Foto:
Nachrichten-Ticker