Höxter
Ein neuer Corona-Fall

Höxter (WB/rebu). Im Kreis Höxter ist von Donnerstag auf Freitag ein neuer Corona-Fall gemeldet worden. Die Zahl ist somit auf 359 bestätigte Infektionen gestiegen.

Freitag, 05.06.2020, 13:36 Uhr aktualisiert: 05.06.2020, 13:40 Uhr
Ein neuer Corona-Fall ist von Donnerstag auf Freitag im Kreis Höxter gemeldet worden. Foto: dpa

Davon haben 17 Personen eine aktive Infektion (-2), 325 Menschen (+3) haben die Virusinfektion überstanden. Bislang sind 17 Personen (+/-0) daran verstorben. Die meisten aktiv Infizierten gibt es derzeit in Bad Driburg (6), gefolgt von Willebadessen (4), Warburg und Höxter (je 2), Borgen-treich, Marienmünster und Brakel (je 1). In allen anderen Kommunen des Kreises gibt es derzeit keine Corona-Infizierten.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7437573?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F
Tönnies-Tochter „Tillman‘s“ darf Betrieb wieder aufnehmen
Anhänger stehen mit offenen Türen auf dem Betriebsgelände der Firma Tönnies. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker