Bewohnerin ist symptomlos und befindet aktuell nicht in der Einrichtung Positiver Test im Hospital

Nieheim (WB). Im Sankt Nikolaus-Hospital in Nieheim, eine Einrichtung im Verbund des Vereins katholischer Altenhilfeeinrichtungen Paderborn, gibt es eine Bewohnerin, die am 2. Mai einen positiven Covid-19-Test aufwies.

Das Sankt Nikolaus Hospital in Nieheim hat nun auch eine auf Covid-19 positiv getestete Bewohnerin, die sich aber in vorgeschriebener Quarantäne befand und bis heute symptomfrei ist. Trotzdem sind 17 Bewohner unter Quarantäne gestellt worden.
Das Sankt Nikolaus Hospital in Nieheim hat nun auch eine auf Covid-19 positiv getestete Bewohnerin, die sich aber in vorgeschriebener Quarantäne befand und bis heute symptomfrei ist. Trotzdem sind 17 Bewohner unter Quarantäne gestellt worden. Foto: Marius Thöne

Die Bewohnerin befindet sich aktuell aber nicht im Sankt Nikolaus-Hospital, sondern wurde im Rahmen einer stationären Aufnahme im Krankenhaus auf Corona getestet. Aufgrund einer vorausgegangenen ambulanten Krankenhausbehandlung befand sie sich im Sankt Nikolaus-Hospital bereits in der vorgeschriebenen Quarantäne. Bis heute ist sie symptomlos.

Das Sankt Nikolaus- Hospital betreut insgesamt 76 Seniorinnen und Senioren, und die betroffene Bewohnerin lebt mit insgesamt 17 weiteren in einem Wohnbereich. „Diese und alle Mitarbeitenden des Wohntraktes, die Kontakt zu der Bewohnerin hatten, befinden sich vorsichtshalber in Quarantäne, und die erforderlichen Hygiene-, Schutz- und Isolationsmaßnahmen sind mit dem Gesundheitsamt abgestimmt und eingeleitet worden“, informiert der Trägerverein. Gemeinsam mit den Einrichtungen werde Hand in Hand an Vorkehrungen und Konzepten zum Umgang mit der aktuellen Pandemie gearbeitet.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7396790?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F