Höxter Hauseinfahrt Brenkhäuser Straße: Polizei sucht Täter
Brandstiftung: Roller angezündet

Höxter (WB/thö). In einer Hauseinfahrt an der Brenkhäuser Straße in Höxter ist in der Nacht zu Dienstag ein Motorroller in Brand geraten. Die Polizei geht davon aus, dass er vorsätzlich angezündet worden ist und ermittelt wegen Brandstiftung.

Dienstag, 08.10.2019, 18:18 Uhr aktualisiert: 08.10.2019, 18:48 Uhr
Dieser Roller ist in der Nacht zu Dienstag vermutlich angezündet worden. Foto: Feuerwehr Höxter

Nach Angaben von Behördensprecher Jörg Niggemann handelte es sich bei dem Zweirad um einen Motorroller der Marke Honda. Das Feuer sei von einem Anwohner gegen 2.30 Uhr bemerkt worden. Trotz schnell eingeleiteter Löschversuche durch Polizeibeamte brannte das Zweirad vollständig ab. Nach Angaben der Feuerwehr habe das Fahrzeug beim Eintreffen der Rettungskräfte in der Nähe eines Wohnhaus im Vollbrand gestanden. Das Haus sei aber nicht in Gefahr gewesen, teilte die Feuerwehr am Dienstag mit. Mitglieder des Löschzugs Höxter löschten das Feuer unter Atemschutz.

Polizei sucht Zeugen

Um dem möglichen Brandstifter auf die Schliche zu kommen, sucht die Polizei Zeugen. Diese sollten sich unter Telefon 05271/9620 melden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6988485?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F
Ahlers baut 80 Arbeitsplätze ab
Ahlers-Firmenzentrale in Herford
Nachrichten-Ticker