Krankenhaus und Behörden nicht erreichbar
Größere Störung im Telefonnetz

Höxter/Holzminden (WB). Im Bereich Höxter und Holzminden gibt es offenbar eine großflächige Störung des Telefonnetzes. Die Kreisverwaltungen in Höxter und Holzminden sind darum derzeit nicht telefonisch erreichbar.

Mittwoch, 05.06.2019, 10:33 Uhr aktualisiert: 05.06.2019, 11:10 Uhr
Es gibt in Höxter Störungen im Telefonnetz. Foto: dpa

Betroffen davon sind auch die Nebenstellen. Offenbar nicht zu erreichen sind auch die Stadtverwaltung in Höxter und das St.-Ansgar-Krankenhaus.

Bereits behoben ist die Störung bei der Polizei in Höxter. Sie war zwischen 1 Uhr in der Nacht und 10 Uhr heute morgen nicht zu erreichen. Ebenfalls nicht betroffen von den Störungen ist die Leitstelle des Rettunsgdienstes in Brakel. Die Notrufnummern 110 und 112 sind und waren von dem Problem nicht betroffen.

Was der Grund für die Störungen ist, ist derzeit offen. Ebenfalls unklar ist, wie viele Anschlüsse betroffen sind.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6667449?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F
Polizei stellt nach Tod eines Säuglings in Espelkamp Mordkommission auf
Das Rathaus von Espelkamp: Luftlinie ein paar hundert Meter entfernt kam es am Freitag in einem Mehrfamilienhaus der Aufbaugesellschaft Espelkamp zu dem Tod des Babys.
Nachrichten-Ticker