Kleiderstübchen feiert zehnjähriges Bestehen
»Hier kann und darf jeder einkaufen«

Höxter (WB). Mit einem Tag der offenen Tür feiert das Kleiderstübchen in Höxter seinen zehnten Geburtstag. Am Mittwoch, 5. Juni, ist eine Ladenbesichtigung von 9 bis 13 Uhr möglich.

Sonntag, 02.06.2019, 09:33 Uhr aktualisiert: 02.06.2019, 10:00 Uhr

Das neu eingerichtete Kleiderstübchen des Kinderschutzbundes (DKSB) am Berliner Platz wirkt im Vergleich zu früher sehr viel größer, heller und übersichtlicher. Eine durchdachte Regalanordnung ermöglicht eine überschaubare Sortierung. Und das Suchen und Stöbern der Kunden lässt sich leichter handhaben.

Die offensichtliche Überschaubarkeit des Ladens hat noch einen weiteren Grund: Ein bisheriger Lagerraum wurde als Baby-Raum hinzugenommen und passend hergerichtet. Frisch gestrichen und mit weißen Regalen eingerichtet, bietet der Baby-Raum neben dem obligatorischen Wickeltisch alles, was junge Eltern für ihren Nachwuchs brauchen: Erst-Ausstattungen, Strampler, Baby-Schuhe, Badewannen, Badetücher, Schlafsäcke, Kinderwagen, Baby-Spielzeug und viele andere Notwendigkeiten. Die Renovierungsarbeiten sind mit viel Eigenleistung unterstützt worden.

Die Einrichtung eines Kinder-Kleiderladens ergab sich vor zehn Jahren aus dem Bedarf vieler junger Familien und Alleinerziehenden. Die Nachfrage nach gut erhaltener Kinderkleidung zu einem moderaten Preis war groß. Ein weiterer Grund war, dass der Verein ein Domizil suchte, ein Büro und einen Treffpunkt brauchte. So entstand aus dem ehemaligen Treffpunkt für Suchtkranke in dem städtischen Gebäude am Berliner Platz nach einer umfassenden Renovierung des Kinderkleiderstübchens mit seinem vielfältigen Angebot: Jeans, Anoraks, Schuhe von ganz klein bis ganz groß, Spielzeug, Roller, Gummistiefel, Auto-Kindersitze, Kinderbücher, Spiele, Kinderbetten. Nach der Eröffnung im Juni 2009 blieb die Resonanz trotz vielfältiger Informationen und Werbung erst einmal sehr ruhig, aber nach einigen Wochen sah es schon anders aus. Sachspenden wurden abgegeben und so entstand der gewünschte Kreislauf, von dem dann in- und ausländische Eltern und Familien profitieren.

Die aktuellen Öffnungszeiten sind dienstags von 9 bis 13 Uhr und mittwochs von 14 bis 18 Uhr. Am Schweinmarkt-Mittwoch gilt die Vormittags-Öffnungszeit – so auch Mittwoch, 5. Juni, wenn die Mitarbeiterinnen Kaffee und Waffeln anbieten.

Das Tolle: In diesem Laden kann jeder einkaufen, es gibt keine Beschränkung, und die Preise sind gering. Aber es gibt auch manchmal Angebotsengpässe, daher sucht der Kinderschutzbund aktuell gut erhaltene Kinderwagen, Sportkarren und Buggys.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6655486?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F
Edmundsson lässt Arminia jubeln
Der Jubel ist riesig: Die Arminen feiern ihren Siegtorschützen Joan Simun Edmundsson (Mitte). Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker