SPD liegt hinter Grünen – kein Höhenflug der AfD – Interview mit MdB Haase – mit Video Europawahl: CDU bleibt stärkste Kraft im Kreis Höxter

Höxter (WB). Lange Gesichter bei den beiden großen Parteien auch auf Kreisebene als die ersten Ergebnisse der Europawahl im Internet sichtbar werden: Für die SPD setzt sich die Serie von Niederlagen fort. Laut ersten Ergebnissen stürzt die Partei ab und wird vielerorts von den Grünen überholt. Auf Platz eins als stärkste Kraft, aber mit Verlusten: die CDU mit knapp 40 Prozent. Die SPD fällt auf 16,5 Prozent.

Von Michael Robrecht
CDU-Kreisgeschäftsstelle in Höxter, 18.45 Uhr: Die Parteimitglieder um MdB Christian Haase (3. von rechts) haben viel zu diskutieren. Zufrieden ist mit den CDU-Ergebnissen niemand.
CDU-Kreisgeschäftsstelle in Höxter, 18.45 Uhr: Die Parteimitglieder um MdB Christian Haase (3. von rechts) haben viel zu diskutieren. Zufrieden ist mit den CDU-Ergebnissen niemand. Foto: Michael Robrecht

In der Kreisverwaltung in Höxter liefen schon 20 Minuten nach Schließung der ersten Wahllokale die ersten Ergebnisse ein. In der CDU-Kreiszentrale in Höxter schauten viele Parteimitglieder mit MdB Christian Haase, Kreisgeschäftsführer Fabian Lülff und CDU-Stadtverbandschef Georg Moritz zusammen intensiv die Wahlberichterstattung der TV-Anstalten an. »Das Ergebnis kann uns nicht zufrieden stellen«, sagte CDU-Kreisvorsitzender Haase.

Bis 21 Uhr werden die meisten Wahlbezirke im Kreis Höxter wohl ausgezählt sein. Die Wahlbeteiligung könnte bei gut 60 Prozent liegen (2014 58,8%). Die Grünen schaffen 17 Prozent. Die AfD erreichte 8,3 Prozent, die FDP kam auf 6,5 Prozent, die Linke holte ebenfalls 3,2 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 60,05 Prozent. Bei den kleinen Parteien ragte »Die Partei« mit 1100 Stimmen (1,6 Prozent) heraus.

Im Nachbarkreis Holzminden läuft zeitgleich die Auszählung der Landratswahl: Michael Schünemann (unterstützt von CDU und FDP) liegt mit 59,5% vor Margrit Behrens-Globisch (unterstützt von SPD, Grünen, UWG) mit 40,5%. Beide sind parteiunabhängige Kandidaten. Der Sieg ist Schünemann nicht zu nehmen.

Stadt-Wahlergebnisse im Internet: www.kreis-hoexter.de .

Landratswahlergebnisse: www.landkreis-holzminden.de

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6642038?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F