Autofahrer auf Sollingstrecke bei Boffzen schwer verletzt
27-Jähriger landet mit Auto auf dem Dach

Höxter/Boffzen (WB). Kurioser Unfall auf der Sollingstrecke bei Boffzen: Ein 27-jähriger Autofahrer überschlug sich mit seinem neuen Wagen und kam auf der Fahrbahn zum Liegen.

Mittwoch, 08.05.2019, 18:03 Uhr aktualisiert: 08.05.2019, 18:20 Uhr
Sollingstrecke bei Boffzen: Der Pkw des 27-Jährigen überschlägt sich bei dem Unfall und bleibt auf dem Dach liegen. Der wird schwer verletzt. Foto: Polizei

Die Polizei beschrieb den Unfallhergang so: Gegen 11.30 Uhr ist es auf der Landesstraße 549 zwischen Neuhaus und Boffzen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 27-Jähriger aus Boffzen befuhr mit seinem Pkw Ford eine Linkskurve in Richtung Neuhaus und kam dabei aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich an dem Montagvormittag und kam auf der Fahrbahn zum Liegen. Der Fahrzeugführer wurde dabei schwer verletzt. Erste Ermittlungen ergeben, dass zum Unfallzeitpunkt möglicherweise ein Lkw die Kurve befahren hat und dem Verunfallten auf dessen Spur entgegengekommen ist. Die Polizei erbittet Hinweise zu dem Unfallgeschehen unter 05531/9580.

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6597908?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F
Schärfere Corona-Regeln geplant - Lockerungen an Weihnachten
Angesichts weiterhin hoher Corona-Infektionszahlen kommen wohl strengere Regeln in Deutschland.
Nachrichten-Ticker