Sträucher auf Obstplantage in Höxter-Stahle gestohlen – Polizei sucht Zeugen
Unbekannte graben 60 Johannisbeersträucher aus

Höxter (WB). Rund 60 frisch gesetzte Johannisbeersträucher haben Unbekannte auf einer Obstplantage bei Höxter-Stahle ausgegraben und gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

Mittwoch, 06.03.2019, 13:31 Uhr aktualisiert: 06.03.2019, 13:56 Uhr
Symbolbild. Foto: dpa

Die Tat muss sich in der Zeit zwischen Dienstag, 5. März, nach 16.30 Uhr, bis zum 6. März, gegen 6.30 Uhr, ereignet haben, so die Polizei Höxter. Hinweise bitte an die Polizei in Höxter, Telefon 05271/9620.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6452674?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F
90 Gebiete geologisch geeignet als Atomendlager
Stefan Studt (r.), BGE-Vorsitzender und Steffen Kanitz, Mitglied der Geschäftsführung der BGE, zeigen eine Landkarte mit Teilgebieten für die Endlagersuche.
Nachrichten-Ticker