Karten für TV-Talker können an Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden Domian sagt Höxter-Auftritt ab

Höxter (WB/rob). Jürgen Domian kommt nicht nach Höxter. Die für Samstag, 25. November, in der Residenz-Stadthalle Höxter geplante Veranstaltung mit dem prominenten TV- und Radio-Talker fällt aus.

Jürgen Domian kommt am 25. November nicht nach Höxter.
Jürgen Domian kommt am 25. November nicht nach Höxter. Foto: dpa

Das teilte der Veranstalter »Pluspunkt Events« am Donnerstagnachmittag mit: »Die Veranstaltungen »Dämonen« mit Jürgen Domian am Samstag in Höxter und am Sonntag in Ahlen können leider nicht durchgeführt werden. Wir bedauern dies sehr und entschuldigen uns«, so der Veranstalter. Die Karten – in Höxter wurden viele verkauft – könnten selbstverständlich dort zurückgegeben werden, wo sie erworben worden seien. Einen Grund für die Absage nenne der Veranstalter nicht, so Stadthallen-Pächter »kds events« aus Steinheim.

Schon vor Tagen war durchgesickert, dass Domian erkrankt sei und eventuell nur kurzfristig nach Genesung den Höxter-Termin wahrnehmen könne.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.