Baustelle: Umleitung durch Westerbachstraße Wegetalstraße bis Freitag gesperrt

Höxter (WB/tig). Die Wegetalstraße im Höxteraner Stadtkern ist aufgrund von Unterhaltungsarbeiten im Bereich zwischen Papenstraße und Uferstraße für den Verkehr gesperrt.

Durch die gesamte Höxteraner Westerbachstraße führt bis einschließlich Freitag, 18. August, eine Umleitung.
Durch die gesamte Höxteraner Westerbachstraße führt bis einschließlich Freitag, 18. August, eine Umleitung. Foto: Gemmeke

Zahlreiche Autofahrer wurden am Montagmorgen von der plötzlichen Umleitung durch die Westerbachstraße – die sonst nur einspurig und stadtauswärts befahren werden darf – überrascht. »Die Unterhaltungsarbeiten in der angrenzenden Wegetalstraße, die zurzeit durch Bagger und andere Fahrzeuge des versperrt ist, sollen bis einschließlich Freitag, 18. August, andauern«, teilte die Höxteraner Stadtverwaltung am Nachmittag auf WESTFALEN-BLATT-Anfrage mit.

Anlieger können die Zufahrten in der Papenstraße, der Uferstraße (mündend in den unteren Bereich der Wegetalstraße) und in der Stummrigestraße nutzen. Die Einbahnstraßenregelung wurde für diesen Bereich aufgehoben.

Für Fußgänger ist die Wegetalstraße passierbar, Radfahrer sollten aber den Weg auf der Westerbachstraße nutzen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.