Telefonanlage im St.-Ansgar-Krankenhaus defekt Klinik nicht erreichbar

Höxter (wb/lib). Seit Montagnachmittag, 2. Mai, 16.54 Uhr ist die Telefonanlage des St.-Ansgar-Krankenhauses in Höxter tot. Telefonate von Patienten mit Angehörigen außerhalb des Krankenhauses sind über diese Leitung derzeit nicht möglich.

Die Telefonanlage des St.-Ansgar-Krankenhauses ist ausgefallen, Telefonate darüber derzeit nicht möglich.
Die Telefonanlage des St.-Ansgar-Krankenhauses ist ausgefallen, Telefonate darüber derzeit nicht möglich. Foto: dpa

Stefan Kruse, Leiter der allgemeinen Verwaltung, bestätigt das auf Nachfrage. Er hofft, dass die Anlage zwischen 20 und 21 Uhr des  Dienstages (3. Mai) wieder funktionieren werde.

Der Grund für den Ausfall sei eine defekte Platine. »Eine Ersatz-Platine muss jedoch erst aus Hannover geliefert werden. Der technische Dienst ist jedoch schon vor Ort und alle Stellen hier im Haus sind informiert. Zudem haben wir ein Notfallhandy«, erklärt er.

Er bittet Angehörige und Patienten um Verständnis.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.