Verein Natur und Technik bietet Workshop an
In drei Dimensionen drucken

Brakel (WB). In einem Workshop des Vereins Natur und Technik können interessierte Schülerinnen und Schüler von Klasse 7 an einen spannenden Einblick in die Gestaltung von Objekten mit Hilfe eines 3D-Druckers bekommen.

Mittwoch, 06.11.2019, 01:25 Uhr aktualisiert: 06.11.2019, 05:02 Uhr
Bei dem Workshop im Kreisberufskolleg Brakel können die Teilnehmer mit einem 3D-Drucker Dinge herstellen, die sich auch perfekt als Weihnachtsgeschenk eignen. Foto: Ludger Spiegelberg

Der Workshop wird in den Räumen des tec4you-labs im Berufskolleg Kreis Höxter, Standort Brakel, an zwei Terminen angeboten: am Samstag, 16. November, von 9 bis 13 Uhr und am Freitag, 13. Dezember, von 15 bis 19 Uhr. Er dauert jeweils vier Stunden.

Die Teilnehmenden können dabei selbst kreativ werden und vorgegebene Formen nach ihren Wünschen mit einer speziellen Software designen und personalisieren, also etwa mit einem Namen oder dem Logo des Lieblings-Fußballvereins. So lassen sich tolle Schlüssel-, Ketten- oder Christbaumanhänger am 3D-Drucker herstellen, die sich auch hervorragend als Weihnachtsgeschenke eignen.

Die Teilnahme an dem Workshop ist kostenlos. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Anmeldungen sind – je nach ausgewähltem Termin – bis zum 13. November beziehungsweise 5. Dezember möglich.

Weitere Informationen sowie ein Anmeldeformular können unter www.natur-und-technik.org/workshops eingesehen werden.

Bei Rückfragen hilft Caroline Rieger unter der E-Mailadresse rieger@natur-und-technik.org oder auch unter der Telefonnummer 05271/965-3614 gerne weiter.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7044620?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851041%2F
Gemeldete Infekte in OWL stark rückläufig
Symbolbild.
Nachrichten-Ticker