Unfall beim Linksabbiegen – drei Personen verletzt
Vorfahrt nicht beachtet

Brakel (fsp). Drei Personen sind bei einem Verkehrsunfall auf der B 64 bei Brakel schwer verletzt worden.

Mittwoch, 03.04.2019, 15:40 Uhr aktualisiert: 03.04.2019, 15:42 Uhr
Die Golf-Fahrerin wollte auf den Auffahrtsarm zur Bundesstraße einbiegen. Dabei übersah sie einen Mercedes, der aus Richtung Höxter kommend auf der B 64 unterwegs war. Foto: Frank Spiegel

Der Fahrer (71) eines Mercedes war aus Höxter kommend in Richtung Bad Driburg unterwegs, als eine entgegenkommende Golf-Fahrerin (57) nach links auf den Auffahrtsarm Richtung Brakel/ Erkeln abbiegen wollte.

Der Mercedes konnte nicht mehr ausweichen, beide Fahrzeuge stießen zusammen. Der Mercedes-Fahrer, seine Beifahrerin (42) und die 57-Jährige wurden ins Krankenhaus gebracht. Die Kreisleitstelle hatte dazu die Rettungsdienste aus Brakel und Bad Driburg alarmiert.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6516463?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851041%2F
Als Arminia Rapolder wegschoss
Erst zusammen aufgestiegen, dann sorgten Mathias Hain und Co. für das vorzeitige Trainer-Aus von Uwe Rapolder (hinten) in Köln. Foto: Starke
Nachrichten-Ticker