Hembsener König ist vor 46 Jahren an einem Schützenfestsamstag zur Welt gekommen Michael Fromme hält die Tradition aufrecht

Brakel (WB/cn). Das Amt ist ihm quasi in die Wiege gelegt worden: »Ich wurde vor 46 Jahren an einem Schützenfest-Samstag geboren und nun bin ich tatsächlich Schützenkönig«, sagt der Hembsener Michael Fromme glücklich.

Königspaar mit Hofstaat in Brakeler Ortsteil Hembsen (von links): Susanne und Friedhelm Holtemeyer, Andrea und Uwe Titz, Iris und Peter Schübeler, Simone und Christoph Siebrecht, Cordula und Michael Fromme, Gunnar und Sylvia Tilly, Hubertus und Irmgard Sander, Thomas Frewer und Kerstin Jäger sowie Gerd und Sabine Leßmann.
Königspaar mit Hofstaat in Brakeler Ortsteil Hembsen (von links): Susanne und Friedhelm Holtemeyer, Andrea und Uwe Titz, Iris und Peter Schübeler, Simone und Christoph Siebrecht, Cordula und Michael Fromme, Gunnar und Sylvia Tilly, Hubertus und Irmgard Sander, Thomas Frewer und Kerstin Jäger sowie Gerd und Sabine Leßmann. Foto: Marius Thöne

Fromme und seine Ehefrau Cordula führten gemeinsam mit den Hofstaatspaaren Christoph und Simone Siebrecht, Peter und Iris Schübeler, Uwe und Andrea Titz, Friedhelm und Susanne Holtemeyer, Gunnar und Sylvia Tilly, Hubertus und Irmgard Sander, Gerd und Sabine Leßmann sowie Thomas Frewer und Kerstin Jäger den

Festumzug durchs Dorf an.

Mehr dazu lesen sie am Montag im WESTFALEN-BLATT, Ausgabe Brakel.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.