Kirchliches Fest steht unter dem Leitwort »Nehmt einander an« Viele Konfessionen bei Eröffnung

Brakel (WB/fsp). Mit festlichem Glockengeläut von der Pfarrkirche St. Michael und der Annenkapelle ist am Donnerstagabend der kirchliche Teil des Annentages eröffnet worden.

Vor dem Bittgang: Diakon Joachim Werth (von links), Yvonne Engemann, Pastor Christian Städter, Erzpriester Sergius Ilin, Diakon Alexander Ilin, Anneken, Anna-Lena Vollmer, Bischof Anba Damian, Pfarrer Willi Koch, Diakon Klaus Lipka, Pastor Alexander Zamiara, Pfarrer Alfons Weskamp.
Vor dem Bittgang: Diakon Joachim Werth (von links), Yvonne Engemann, Pastor Christian Städter, Erzpriester Sergius Ilin, Diakon Alexander Ilin, Anneken, Anna-Lena Vollmer, Bischof Anba Damian, Pfarrer Willi Koch, Diakon Klaus Lipka, Pastor Alexander Zamiara, Pfarrer Alfons Weskamp. Foto: Frank Spiegel

 Zahlreiche Christen waren zum Annenbildstock gekommen, um von dort aus den ökumenischen Bittgang zur Annenkapelle zu beginnen.

Pfarrer Willi Koch freute sich besonders, neben dem evangelischen Pfarrer Volker Walle auch den koptischen Bischof Anba Damian, Erzpriester Sergius Ilin und  Diakon Alexander Ilin von der russisch-orthodoxen Kirche sowie weitere Vertreter der katholischen und evangelischen Kirche begrüßen zu können.

»Nehmt einander an« ist das Thema, unter dem der kirchliche Teil des Annentages in diesem Jahr steht.

Kirchlicher Höhepunkt ist das Festhochamt an diesem Sonntag an der Annenkapelle.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.