Liturgisches Angebot von Pastoralverbund Borgen­treich und Dekanat Höxter an der Klus Eddessen
Adventsgottesdienste im Freien

Borgentreich -

Der Pastoralverbund Borgen­treich und das Dekanat Höxter laden zu Adventsgottesdiensten für Jugendliche und junge Erwachsene an der Klus Eddessen ein.

Mittwoch, 25.11.2020, 06:00 Uhr
Der Pastoralverbund Borgentreich und das Dekanat Höxter laden ein zu Adventsgottesdiensten für Jugendliche und junge Erwachsene an der Klus Eddessen (von links): Matthias Hein, Gemeindereferent im Pastoralverbund Borgentreicher Land und an der Klus Eddessen, Kai Greupner, Teresa Wagener, Dekanatsreferentin für Jugend und Familie, und Falk Brenke. Foto: Dekanat Höxter

Gemeinsam mit Kai Greup­ner vom Veranstaltungsbüro „nurguteleute“ in Warburg sowie Falk Brenke, „fee fairs events“ aus Höxter, wurde ein liturgisches Angebot für Gottesdienste entwickelt, das unter Einhaltung der aktuellen Corona-Bestimmungen im Freien stattfinden kann.

„Wir haben überlegt, wie wir Jugendliche und junge Erwachsene mit einem neuen Gottesdienstformat während der Corona-Zeit erreichen können. Dabei wollen wir die besondere Atmosphäre an der Klus Eddessen nutzen. Dieser Ort verfügt über einen so großzügigen Außenbereich, dass wir problemlos Abstand halten und trotzdem gemeinsam Gottesdienst feiern können“, berichtet Matthias Hein, Gemeindereferent im Pastoralverbund Borgentreicher Land und an der Klus Eddessen.

Livemusik in Gottesdiensten

Die Liturgie der Gottesdienste soll mit Livemusik von Künstlerinnen und Künstlern aus dem Kreis Höxter sowie durch eine stimmungsvolle Beleuchtung des Veranstaltungsortes zu besonderen Begegnungen während der Adventszeit führen.

„Wir sind froh, dass wir mit Kai Greupner und Falk Brenke kurzfristig starke Partner gefunden haben, die genau wie wir von der Idee begeistert waren. Gemeinsam freuen wir uns sehr auf dieses Format der Jugend-Gottesdienste an der Klus Eddessen“, sagt Teresa Wagener, die Referentin für Jugend und Familie, Dekanat Höxter.

Möglich mache das der neu eingerichtete Fonds „Weihnachten trotz Corona“ des Erzbistums Paderborn. Die Platzierung der Teilnehmenden soll durch die Zuordnung an Stehtischen mit ausreichenden Abständen im Außenbereich der Klus Eddessen gewährleistet werden.

Anmeldung erforderlich

Die Gottesdienste beginnen an jedem Adventssonntag um 16.30 Uhr an der Klus Eddessen. Auf dem Gelände der Klus gelten die Maskenpflicht und die Einhaltung der Abstandsregeln. Eine Anmeldung zum Gottesdienst ist erforderlich per E-Mail an info@dekanat-hx.de oder auch unter Telefon 05272/3946200.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7691164?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851042%2F
„Ich war nie das große Talent“
Immer mit Volldampf voraus: Paderborns langjähriger Kapitän Christian Strohdiek.
Nachrichten-Ticker