Junge Beverunger schleudern mit VW Tiguan gegen einen Baum
Drei Teenager bei Unfall verletzt

Borgentreich-Bühne (WB/vah). Bei einem Verkehrsunfall auf der L838 zwischen Bühne und Haarbrück sind am Sonntagabend drei junge Männer aus Beverungen schwer verletzt worden. Sie wurden in Kliniken nach Kassel und Höxter gebracht.

Sonntag, 04.10.2020, 23:14 Uhr aktualisiert: 06.10.2020, 09:30 Uhr
Drei junge Männer aus Beverungen sind in diesem VW Tiguan bei Bühne schwer verletzt worden. Foto: Jürgen Vahle

Der 18-jährige Fahrer eines VW Tiguan war gegen 20.50 Uhr auf gerader Strecke aus bislang unbekannter Ursache nach rechts auf den Seitenstreifen geraten. Er konnte das Auto nicht mehr abfangen, der SUV schleuderte seitlich gegen einen Baum und kam auf einer Wiese neben der Straße zum Stehen.

Neben dem Fahrer wurden auch der Beifahrer (19) und ein 19-Jähriger auf der Rückbank schwer verletzt. Die drei jungen Männer stammen nach ersten Angaben an der Unfallstelle aus Beverungen.

Feuerwehr und Rettungsdienst rückten mit einem Großaufgebot aus. 43 Einsatzkräfte aus Bühne und Borgentreich unter Leitung des stellvertretenden Borgentreicher Feuerwehrchefs Elmar Nolte waren vor Ort.

Die L838 wurde für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. Die Polizei versuchte noch am Abend, den genauen Unfallverlauf zu rekonstruieren und setzte dabei auch auf erste Angaben der Unfallbeteiligten sowie auf Spuren auf der Straße.

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7617144?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851042%2F
Gesundheitsminister Spahn hat Corona
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat sich mit dem Coronavirus angesteckt.
Nachrichten-Ticker