Gina Sophie Stock und Stefan Wäsche treten im Herbst für Rösebeck/Körbecke an
SPD im Doppelbezirk aufgestellt

Körbecke/Rösebeck (WB). Für die SPD treten im Borgentreicher Stimmbezirk Rösebeck/Körbecke Gina Sophie Stock und Stefan Wäsche an. Das teilen die Sozialdemokraten in einer Pressemitteilung mit.

Mittwoch, 01.07.2020, 11:03 Uhr aktualisiert: 01.07.2020, 11:10 Uhr
Gina Sophie Stock und Stefan Wäsche treten gemeinsam für den Stimmbezirk Rösebeck/Körbecke an.

Eine Änderung für das Wahlgebiet der Stadt Borgentreich betrifft erstmals einige Bürger des Ortsteils Körbecke. Der Ort wird, wie berichtet, bei der diesjährigen Kommunalwahl im September in zwei Wahlbezirke aufgeteilt. Teile des Ortes – die Straße „Am Heiberg“ – werden dem Stimmbezirk Rösebeck/Körbecke zugeordnet.

„Dies ist eine Notwendigkeit, die aufgrund des Kommunalwahlgesetzes geschieht“, erklärt Wäsche. „Da die Anzahl der Anwohner in Rösebeck nach dem neuen Wahlgesetz nicht ausreichend ist um einen eigenständigen Wahlbezirk zu bilden, wurde uns ein Teil Körbeckes zugeordnet.“

„Da auch ich ‚Am Heiberg‘ zuhause bin, ist mir dieses Thema mir besonders wichtig“, sagt Gina Sophie Stock. „Nachbarn, Freunde und Anwohner des Heibergs sollen wissen, dass Stefan und ich als Team zusammenarbeiten und ihre Stimmen gemeinsam im Rat vertreten werden. Auch wenn das Kreuzchen für den Kandidaten des Nachbarorts gesetzt wird – ich habe immer ein offenes Ohr für den Heiberg und freue mich auf interessante Gespräche und Feedback aus meiner Nachbarschaft.“

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7474691?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851042%2F
SEK-Einsatz in Bad Oeynhausen
Für einen Polizeieinsatz, auch mit Beamten eines SEK, ist das Restaurant „New Orleans“ in der Bad Oeynhausener Innenstadt weiträumig mit Flatterband abgesperrt. Foto: Christian Müller
Nachrichten-Ticker