27-jähriger Borgentreicher wurde von Zeugen gesehen Polizei stoppt Suche nach Mann

Borgentreich (WB/dal). Die Polizei sucht nicht mehr nach einem 27-Jährigen aus Borgentreich . Das hat Jörg Niggemann, Pressesprecher der Kreispolizeibehörde Höxter, bekannt gegeben.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Daniel Lüns

Demnach hätten Zeugen den Vermissten nach seinem Verschwinden bei guter Gesundheit gesehen. „Aufgrund der sehr glaubhaften Aussagen können wir annehmen, dass keine Gefahr für Leib oder Leben besteht“, erklärt Niggemann.

Daher sei es auch nicht mehr nötig, nach dem Mann zu fahnden. Die Angehörigen seien darüber informiert worden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7310445?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851042%2F