3. Adventsmarkt der Vereinsgemeinschaft in Borgentreich Gemeinsames Singen

Borgentreich (WB). Die Borgentreicher Vereinsgemeinschaft, die evangelische und die katholische Kirche, die ZUE, das Familienforum sowie das Seniorenheim laden für Sonntag, 1. Dezember, zum Adventsmarkt in die Bogenstraße und den ehemaligen R-Kauf in Borgentreich ein.

Freuen sich auf den Adventsmarkt (von links): Ortsvorsteher Werner Dürdoth, Marita Dürdodt (Familienforum), Martina Stüve (Vereine), Simone Kremper (Seniorenzentrum), Marlies Müller (Grundschule) sowie (vorne von links) Hannes, Lou, Bella und Marlene.
Freuen sich auf den Adventsmarkt (von links): Ortsvorsteher Werner Dürdoth, Marita Dürdodt (Familienforum), Martina Stüve (Vereine), Simone Kremper (Seniorenzentrum), Marlies Müller (Grundschule) sowie (vorne von links) Hannes, Lou, Bella und Marlene.

Beginn ist um 10.30 Uhr mit einer Heiligen Messe in der Pfarrkirche. Im Anschluss eröffnet Ortsvorsteher Werner Dürdoth unter Mitwirkung des Familienforums den dritten Markt dieser Art in Borgentreich.

Die Küche des Seniorenzentrums kocht eine Gulaschsuppe, die mittags ausgegeben wird. Für das leibliche Wohl mit kühlen und warmen Getränken sowie Pommes, Bratwurst, Waffeln und Kuchen ist durchgängig gesorgt. Ein Bingo-Spiel lockt mit netten Gewinnen und die Vereine bieten verschiedene Spiele und Unterhaltungsangebote an.

Auch eine Märchenecke ist wieder eingerichtet. Begleitet wird die Veranstaltung vom Musikverein und auch ein gemeinsames Singen, unterstützt durch Frauen und Männer von der Chorgemeinschaft, ist für den späteren Nachmittag vorgesehen. Auch wird wieder Gebasteltes zur Weihnachtszeit angeboten. Der Erlös ist in diesem Jahr für Spielgeräte auf dem Mehrgenerationenplatz beim Seniorenheim geplant.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7094088?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851042%2F