Betreiberverein Natzungen renoviert Halle – Vorstand wiedergewählt
Deckenverkleidung wird erneuert

Borgentreich (WB/auwi). Wahlen zum Vorstand haben bei der Jahreshauptversammlung des Hallenbetreibervereins Borgentreich-Natzungen im Fokus gestanden. Vorsitzender Elmar Hake konnte dazu auch Ortsvorsteher Benedikt Dierkes und dessen Amtsvorgänger Karl-Josef Lotze willkommen heißen.

Samstag, 06.04.2019, 16:30 Uhr aktualisiert: 06.04.2019, 17:00 Uhr
Der Vorstand (von links): 2. Schriftführer Josef Hartmann, Vorsitzender Elmar Hake, Kassiererin Margit Kühlert, Schriftführer Andreas Ide und der 2. Vorsitzende Hubertus Oberhoff.

Bei den Wahlen zum Vorstand wurden der stellvertretende Vorsitzende Hubertus Oberhoff, die Kassiererin Margit Kühlert und der stellvertretende Schriftführer Josef Hartmann in ihren Ämtern bestätigt. Weiter gehören dem Vorstand der Vorsitzende Elmar Hake, der Schriftführer Andreas Ide und der stellvertretende Kassierer Reinhard Dierkes an.

Zu neuen Kassenprüfern wählte die Versammlung Stefan Henkenius und Thomas Lotze. Dem Jahresbericht des 84 Mitglieder zählenden Vereins waren die Aktivitäten in 2018 zu entnehmen. Da war der engagierte Vereinsvorstand im Flur zu den Toiletten tätig und hat Feuchtigkeitsschäden durch neue Fliesen, neuen Putz und Anstrich behoben.

Arbeiten in der Halle

Im früheren Toilettenraum im Keller der Halle links von der Theaterbühne wurde eine Wand entfernt und der Raum neu gestrichen. Dieser Raum soll nun zur Lagerung von Deko-Material und den Bühnenkulissen der Kolping-Theatergruppe genutzt werden.

Höhepunkt des vergangenen Vereinsjahres war die Feier zum zehnjährigen Bestehen des Hallenbetreibervereins, das als Natzunger Haupt- und Heimatfest ausgerichtet wurde. Attraktion war dabei die Mitwirkung der »Ständlespielar« aus Altusried im Allgäu mit ihrer zünftigen Blas- und Tanzmusik.

Pläne für das laufende Jahr

Auch für dieses Jahr hat sich der Vorstand wieder einiges vorgenommen. So soll in der Behindertentoilette, im Windfang und im Eingang zum Sportheim die Deckenverkleidung erneuert werden. Auch in der Küche und dem Speiseraum stehen eine neue Deckenverkleidung sowie ein neuer Anstrich und eine allgemeine Renovierung auf dem Plan.

Seinen Dank richtete der Vorsitzende Elmar Hake nicht nur an die um die Gemeindehalle bemühten Mitstreiter, sondern auch an An­dreas Oberhoff, der seit Jahren kostenlos den Server für die Homepage des Hallenbetreibervereins zur Verfügung stellt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6521346?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851042%2F
Die neuen Corona-Regeln in NRW
Gesundheitsminister Laumann hat am Mittwoch die neue Corona-Schutzverordnung vorgestellt. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker