Bürgermeister Rainer Rauch und Ortsvorsteher Werner Dürdoth überbringen Glückwünsche Neue Postfiliale in Borgentreich eröffnet

Borgentreich (WB/miw). Die Deutsche Post hat Montag in Borgen­treich eine neue Filiale eröffnet. Kunden können ihre Briefe und Pakte von nun an im Rewe-Markt von Hartwig Meyer in der Emmerkertorstraße 25 abgegeben. Diese Filiale ersetzt den Service der Interimsfiliale an der Emmerkertorstraße 11.

Eröffnung der neuen Postfiliale (von links): Bürgermeister Rainer Rauch, Ortsvorsteher Werner Dürdoth, Elisabeth Wehling (Deutsche Post), Mitarbeiterin Anja Robrecht, Rewe-Markt-Inhaber Hartwig Meyer mit Ehefrau Susanne.
Eröffnung der neuen Postfiliale (von links): Bürgermeister Rainer Rauch, Ortsvorsteher Werner Dürdoth, Elisabeth Wehling (Deutsche Post), Mitarbeiterin Anja Robrecht, Rewe-Markt-Inhaber Hartwig Meyer mit Ehefrau Susanne. Foto: Michaela Weiße

»Die Kunden haben nun wieder die Möglichkeit, den ganzen Tag die Postdienstleistungen in Anspruch zu nehmen«, sagt Hartwig Meyer. Die Postfiliale im Rewe-Markt, die sich im Getränkemarkt befindet, hat montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr sowie samstags von 8 bis 13 Uhr geöffnet. Die Interimsfiliale hatte lediglich drei Stunden am Tag geöffnet.

Borgentreichs Bürgermeister Rainer Rauch und Ortsvorsteher Werner Dürdoth überbrachten zur Eröffnung der Postfiliale ihre Glückwünsche. Sie freuen sich, dass mit Hartwig Meyer ein neuer Kooperationspartner der Post gefunden wurde.

Interimsfiliale ersetzt

Nachdem die Postfiliale in der Markstraße 15 im vergangenen Jahr schloss, richtete die Post im Oktober eine Interimsfiliale ein, um den Kundenservice weiterhin sicherzustellen – jedoch mit eingeschränkten Öffnungszeiten. »Die Post hat mich gefragt, ob ich mir eine Kooperation vorstellen kann«, erzählt Hartwig Meyer.

Nach kurzer Überlegung habe er schließlich zugestimmt. Meyer betritt damit kein Neuland: In seinem ehemaligen Getränkemarkt hatte er von 1999 bis 2005 ebenfalls eine Postfiliale.

Neue Mitarbeiterin

Eine neue Mitarbeiterin, Anja Robrecht, die bereits in der Interimsfiliale gearbeitet hatte, wird sich nun um den Postservice im Rewe-Markt kümmern.

Unterstützt wird sie von den anderen Rewe-Mitarbeitern, die in dieser Thematik noch geschult werden, berichtet Hartwig Meyer. Die Einarbeitung übernahm am Eröffnungstag Elisabeth Wehling von der Deutschen Post.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.