Besondere Auflagen für alle Besucher beim „Barock“-Konzert in Beverungen
Jeder wird namentlich erfasst

Beverungen (WB/ako). Mehr als 1000 Besucher werden am Samstag, 7. März, in der Beverunger Stadthalle erwartet. Sie wollen die AC/DC-Tributeband Barock erleben, um 20 Uhr geht es los. Vorher allerdings müssen alle ihre persönlichen Daten hinterlassen.

Samstag, 07.03.2020, 12:15 Uhr aktualisiert: 07.03.2020, 12:44 Uhr
Die AC/DC-Tributeband „Barock“ will am Samstagabend (7. März) wieder Vollgas auf der Beverunger Bühne geben. Foto: Archiv

Das hat das Beverunger Ordnungsamt verfügt. Grund ist das Coronavirus. „Wir geben damit eine Empfehlung des Robert-Koch-Instituts weiter, um eine lückenlose Darstellung zu ermöglichen“, erklärte Bürgermeister Hubertus Grimm auf Anfrage dieser Zeitung.

Eine Vorsichtsmaßnahme also, sollte das Coronavirus im Kreis Höxter auftauchen. Die Kulturgemeinschaft Beverungen als Veranstalter wird nach eigenen Angaben 32 Stationen einrichten, an denen sich die Konzertbesucher eintragen müssen. Dort bekommen sie dann einen Stempel auf die Hand. Erst mit Stempel und Eintrittskarte zusammen gelangen sie in den Saal. Die Abendkasse öffnet bereits um 18.30 Uhr, dort seien noch Karten erhältlich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7315207?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851039%2F
Für Uwe Neuhaus wird es eng
Arminia-Trainer Uwe Neuhaus ist seit Dezember 2018 im Amt.
Nachrichten-Ticker