30-Jähriger wird in Beverungen erwischt Autofahrt unter Drogeneinwirkung

Beverungen (WB). Im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Straße An der Burg ist ein 30-jähriger Mann aus Beverungen von der Polizei kontrolliert worden. Bei seiner Überprüfung ergaben sich Hinweise auf einen vorangegangenen Drogenkonsum.

Bei einer Polizeikontrolle (Symbolbild) ist ein Autofahrer in Beverungen überführt worden.
Bei einer Polizeikontrolle (Symbolbild) ist ein Autofahrer in Beverungen überführt worden. Foto: Patrick Pleul/dpa

Ein vor Ort durchgeführter Drogenvortest verlief ebenfalls positiv. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet. Darüber hinaus wurde ihm das Fahren von erlaubnispflichtigen Fahrzeugen bis zum vollständigen Drogenabbau in seinem Körper untersagt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.