26-Jähriger verliert Kontrolle über sein Auto Gegen fünf Autos gefahren

Beverungen (WB). Ein 26-jähriger Autofahrer hat am Samstag gegen 8.55 Uhr auf der Unteren Hauptstraße in Dalhausen aus gesundheitlichen Gründen die Kontrolle über sein Auto verloren.

Die Beifahrerin wurde zunächst in ein Krankenhaus gebracht.
Die Beifahrerin wurde zunächst in ein Krankenhaus gebracht. Foto: Harald Iding

Er war in Richtung Beverungen unterwegs.

Die Beifahrerein (21) steuerte das Fahrzeug daraufhin nach rechts. Dabei wurden vier geparkte Autos und der Auflieger eins Tankfahrzeugs beschädigt.

Die Beifahrerin wurde dabei leicht verletzt und zur ärztlichen Behandlung zunächst in ein Krankenhaus gebracht.

Drei der beschädigten Fahrzeuge waren nach Auskunft der Polizei nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Während der Unfallaufnahme war die Durchgangsstraße nur einseitig befahrbar.

Den bei dem Unfall entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 14 500 Euro.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.