Baerbock will Kanzlerin werden – Reaktionen der Grünen im Kreis Höxter
„Annalena Baerbock sorgt für frischen Wind“

Kreis Höxter (WB) -

Annalena Baerbock ist seit Montag Kanzlerkandidatin der Grünen für die Bundestagswahl im September. Sie ist damit nicht nur die erste Kandidatin der Partei für das höchste Regierungsamt, sondern – Stand heute – einzige weibliche Bewerberin um die Nachfolge von Angela Merkel. Von Jürgen Drüke und Ralf Brakemeier
Dienstag, 20.04.2021, 01:50 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 20.04.2021, 01:50 Uhr
Die Grünen im Kreis Höxter unterstützen die Kandidatur von Annalena Baerbock als Bundeskanzlerin. Foto: Kay Nietfeld/dpa
„Frauen an die Spitze, das ist ja seit jeher grüne Politik in allen Gremien“, sagt Josef Schlüter, Vorsitzender der Grünen im Kreis Höxter. In einer ersten Reaktion auf den Vorschlag, Annalena Baerbock zu ersten grünen Kanzlerkandidatin zu machen, zeigt er sich überzeugt, dass die 40-Jährige die „fachlichen und persönlichen Fähigkeiten“ besitzt, das angestrebte Amt auch auszufüllen. Josef Schlüter Ob ein Kandidat mit Regierungserfahrung wie Robert Habeck nicht besser gewesen wäre, verneint Schlüter: „Wir haben eine tolle Doppelspitze, Kanzler kann aber nur einer werden.“ In der CDU gebe es sehr viele Leute mit Regierungserfahrung. Dennoch sei man hier durch den Wunsch nach Macht zu sehr zerstritten. Auch für den bevorstehenden Wahlkampf im Kreis Höxter sieht Josef Schlüter Rückenwind durch die gestrige Entscheidung. Anna Rehermann „Wir sind sehr zufrieden mit dem Vorschlag, Annalena Baerbock zur Kanzlerkandidatin zu machen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7924610?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851031%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7924610?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851031%2F
Als Udo Lindenberg in Bielefeld Auftrittsverbot bekam
Auf dem Album „Sister King Kong“ veröffentlichte Udo Lindenberg ein Jahr nach dem ausgesprochenen Auftrittsverbot den Song „Rätselhaftes Bielefeld“, „seine“ Reaktion auf den Vorfall.
Nachrichten-Ticker