Sonderregelungen auf der Kippe – Öffnungen werden wohl zu Dienstag wieder zurückgenommen
„Ein kurzer Ausflug in die Normalität“

Kreis Höxter -

Deutlich über den Grenzwert von 50, auf 69,2, stieg am Wochenende der Inzidenzwert im Kreis Höxter. Damit drohen die Sonderregelung im Bereich des Einzelhandels, der Museen und Tierparks zu fallen. Von Ralf Brakemeier
Sonntag, 11.04.2021, 14:19 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 11.04.2021, 14:19 Uhr
Landrat Michael Stickeln spricht Montag mit dem Landesministerium. Die Sonderreglungen für den Kreis Höxter werden wohl am Dienstag beendet.
„Am Montag werden wir mit dem Ministerium die Feinabstimmung vornehmen. Sollten sich die Zahlen verstetigen, werden wir im Kreis Höxter voraussichtlich am Dienstag zum bekannten ‚Click and meet‘ im Einzelhandel zurückkehren“, sagte Landrat Michael am Sonntag im Gespräch mit dem WESTFALEN-BLATT.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7910590?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851031%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7910590?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851031%2F
NRW plant Öffnungen für Gastronomie und Handel
Karl-Josef Laumann (r.,CDU), Gesundheitsminister von Nordrhein-Westfalen und und Andreas Pinkwart (FDP), Wirtschaftsminister von Nordrhein-Westfalen während einer Pressekonferenz am Mittwoch.
Nachrichten-Ticker