Corona-Zahlen vom Donnerstag für den Kreis Höxter – 127 Tote
Inzidenzwert steigt wieder leicht auf 50,6

Höxter -

Der Kreis Höxter hat am Donnerstag 12 Covid-19-Infektionen mehr registriert als am Vortag. Insgesamt gibt es im Kreis Höxter aktuell 132 aktiv Infizierte. Die Sieben-Tages-Inzidenz ist von 47,1 auf 50,6 auf 100.000 Einwohner gestiegen. Die Zahl der bestätigten Fälle wird mit 3920 Frauen und Männern (plus 17) angegeben. Genesen sind 3661 Personen (plus 4). Die Zahl der Verstorbenen im Kreis ist auf 127 Menschen (plus ein Toter) gestiegen.

Donnerstag, 04.03.2021, 15:26 Uhr aktualisiert: 04.03.2021, 15:30 Uhr
Auch die Hexe an Höxters bekanntem Märchenbrunnen trägt Gesichtsmaske. Foto: Michael Robrecht

 

Hier die Donnerstagszahlen aus den zehn Städten

Bad Driburg: 61 aktiv Infizierte (9 mehr), 572 bestätigte Fälle, 502 Genesene, 9 Verstorbene (unverändert), Inzidenz 131.

Beverungen: 6 aktiv Infizierte (unverändert), 228 bestätigte Fälle, 213 Genesene, 9 Verstorbene (0), Inzidenz 37,56.

Borgentreich: 2 Infizierte (minus 1), 273 bestätigte Fälle, 252 Genesene, 19 Verstorbene (0), Inzidenz 11,1.

Brakel: 23 aktiv Infizierte (unverändert), 604 bestätigte Fälle, 562 Genesene, 19 Verstorbene (plus 1), Inzidenz 92,5.

Höxter: 13 aktiv Infizierte (plus 2), 603 bestätigte Fälle, 573 Genesene, 17 Verstorbene (0), Inzidenz 20,9.

Marienmünster: 1 aktiv Infizierter (unverändert), 133 bestätigte Fälle, 131 Genesene, 1 Verstorbener (0), Inzidenz 20,24.

Nieheim: 3 aktiv Infizierte (unverändert), 166 bestätigte Fälle, 159 Genesene, 4 Verstorbene (0), Inzidenz 33,1.

Steinheim: 3 Infizierte (plus 1), 398 bestätigte Fälle, 377 Genesene, 18 Verstorbene (0), Inzidenz 15,7.

Warburg: 11 aktiv Infizierte (plus 1), 620 bestätigte Fälle, 591 Genesene, 18 Verstorbene (0), Inzidenz 21,3.

Willebadessen: 9 aktiv Infizierte (unverändert), 323 bestätigte Fälle, 301 Genesene, 13 Verstorbene (0), Inzidenz 36,5.

Kreis Holzminden: 77 aktiv Infizierte (plus 4), 1023 bestätigte Fälle, 892 Genesene, 54 Verstorbene. Die Inzidenz liegt bei 51,1.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7850047?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851031%2F
In 50 Jahren elf Millionen Besucher begeistert
Viele Eltern haben einen überdachten Spielplatz vermisst. Im Spätsommer soll aus der ehemaligen Ausstellungsscheune (2.v.l.) ein Indoor-Spielplatz für Kinder werden, bei dem unter anderem ein Heuwagen zum Spielen und Klettern einlädt.
Nachrichten-Ticker