Inzidenzwert im Kreis Höxter steigt am Samstag leicht
13 neue Corona-Fälle

Kreis Höxter -

13 Corona-Neuinfektionen meldet das Gesundheitsamt am Samstag. Der Inzidenzwert steigt leicht auf 55,6.

Samstag, 27.02.2021, 09:08 Uhr aktualisiert: 27.02.2021, 09:12 Uhr
Der Inzidenzwert im Kreis Höxter ist leicht gestiegen. Foto: dpa

Die Zahl der derzeit aktiv Infizierten sinkt um sechs auf 139. 19 Menschen gelten als wieder genesen. Weitere Todesfälle gibt es nicht zu beklagen. Bad Driburg bleibt Corona-Hotspot im Kreis.

Blick in die Kommunen

Bad Driburg: 60 (+1) aktiv Infizierte, sieben Neuinfektionen

Beverungen: 2 (+/-0) aktiv Infizierte, keine Neuinfektionen

Borgentreich: 4 (-1) aktiv Infizierte, keine Neuinfektionen

Brakel: 24 (-4) aktiv Infizierte, eine Neuinfektion

Höxter: 14 (+/- 0) aktiv Infizierte, eine Neuinfektion

Marienmünster: 1 (+/-0) aktiv Infizierte; keine Neuinfektion

Nieheim: 5 (+/- 0) aktiv Infizierte, keine Neuinfektion

Steinheim: 4 (-3) aktiv Infizierte, keine Neuinfektion

Warburg: 13 (+/-0) aktiv Infizierte, drei Neuinfektionen

Willebadessen: 12 (+1) aktiv Infizierte, eine Neuinfektion

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7840979?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851031%2F
Pröger macht die 40 Punkte klar
Kai Pröger trifft zum 2:2 für den SC Paderborn.
Nachrichten-Ticker