Umstellung auf digitalen Unterricht hat am Gymnasium St. Kaspar funktioniert
Gute Vorbereitung hat geholfen

Bad Driburg/Neuenheerse -

Über Wochen hat sich das Kollegium am Neuenheerser Gymnasium auf möglichen Distanzunterricht vorbereitet. Nun zeigt sich Schulleiter Matthias Nadenau zufrieden mit den Ergebnissen.

Donnerstag, 07.01.2021, 03:32 Uhr aktualisiert: 07.01.2021, 03:40 Uhr
Steuergruppe, Schulleitung sowie weitere interessierte Lehrerinnen und Lehrer des Gymnasiums St. Kaspar entwickelten das Konzept für den Fernunterricht (von links) Jörg Lange, Melanie Homann, Magdalena Blum, Schulleiter Matthias Nadenau, Ulrich Block, Nils Franzen, Martin Bernard und Doris Salmen. Auf dem Foto fehlen Christin Johlen und Reinhard Wegner. Foto: St. Kaspar

„Die kurzfristige Umstellung auf digitalen Unterricht hat gut funktioniert“, zieht er ein positives Fazit. Bereits seit dem Sommer haben Schüler und Lehrer die Lernplattform Logineo LMS wann immer möglich in den Unterricht eingebunden. Materialien konnten geteilt und Hausaufgaben digital eingereicht werden, Schüler und Lehrer niederschwellig in Kontakt treten. Nadenau: „Das Einüben hat sich als sehr hilfreich erwiesen. So konnte der Unterricht auch in Zeiten von Quarantäne und des zuletzt verordneten Fernunterrichts in guter Qualität aufrecht erhalten werden.“

Hinter dem Konzept für den Distanzunterricht steht ein Team von Lehrerinnen und Lehrern, welches in seiner Zusammensetzung das gesamte Kollegium repräsentiert. Neben die Lernplattform rücken auch Videokonferenzen sowie die klassische telefonische Kontaktaufnahme mit Schülern – dies alles ganz unkompliziert und wenn nötig auch in den Abendstunden und am Wochenende.

Eine eigene Cloud bietet zusätzliche Möglichkeiten. Im Vorfeld wurde nach einer Bedarfsabfrage der Pool an digitalen Endgeräten aufgestockt. Somit können nun Schülerinnen und Schüler mit Leihgeräten versorgt werden.

Doch auch im Präsenzunterricht kann das Gymnasium St. Kaspar im Dorf Neuenheerse positiv in die Zukunft blicken: So ist es neuerdings auch an das Glasfasernetz angeschlossen, die neuen Endgeräte können also auch im Schulgebäude effektiv genutzt werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7754219?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851031%2F
Donald Trump: «Werden in irgendeiner Form zurückkehren»
Am Morgen der Amtseinführung des designierten US-Präsidenten Biden verlässt Präsident Donald Trump das Weiße Haus und reckt bei seinem Einstieg in die Marine One die Faust.
Nachrichten-Ticker