Polizei suchte Zeugen zweier Einbrücke in Bad Driburg
Erneut in Getränkemarkt eingebrochen

Bad Driburg (WB). Ein weiteres Mal ist der Getränkemarkt in Bad Driburg, in den kürzlich bereits zwei Mal eingebrochen wurde, Ziel von unbekannten Einbrechern geworden. Am Donnerstag, 22. Oktober, drangen der oder die unbekannten Täter in dem Zeitraum zwischen 3.30 und 4 Uhr gewaltsam in den Verkaufsraum in der Erich-Klausener-Straße ein. Nach erster Einschätzung verließen der oder die Täter den Getränkemarkt allerdings ohne Beute.

Donnerstag, 22.10.2020, 12:08 Uhr aktualisiert: 22.10.2020, 17:04 Uhr
Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Zudem wurde ein Einbruch in eine Gaststätte in der Langen Straße in Bad Driburg angezeigt. In dem Zeitraum zwischen dem 21. Oktober, nach 21.30 Uhr, und 22. Oktober, bis 8 Uhr, haben sich ein oder mehrere Täter gewaltsam Zugang zu dem Thekenbereich verschafft und eine kleine Menge Bargeld erbeutet.

In beiden Fällen bitten die Ermittler der Polizei Höxter um Hinweise unter Telefon 05271/9620.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7643534?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851031%2F
Weihnachtsferien sollen auf 16. Dezember vorgezogen werden
Stühle sind in einem Klassenzimmer hochgestellt. Die Weihnachtsferien sollen in diesem Jahr früher stattfinden.
Nachrichten-Ticker