Pömbsen feiert an Pfingsten Schützenfest
Andre und Eva Scholtis regieren

Bad Driburg-Pömbsen (WB). Mit dem 61. Schuss auf den Holzadler hat sich Andre Scholtis am Christi Himmelfahrtstag die Königswürde im Bergdorf Pömbsen gesichert.

Dienstag, 04.06.2019, 01:57 Uhr aktualisiert: 04.06.2019, 02:00 Uhr
Andre und Eva Scholtis (7. und 8. von links) stehen im Mittelpunkt des dreitägigen Pfingstschützenfestes. Ihnen zur Seite feiern (von links) Eva und Jürgen Bischof, Marita Peine und Klaus-Jürgen Egeling, Cordula und Franz Breker (sie steigen aufgrund einer Erkrankung erst nach Pfingsten mit ein), Astrid und Detlef Möller, Elisabeth und Guido Kersting sowie Petra Ostmann und Bernd Menne. Foto: Schützenbruderschaft St. Fabian-Sebastian Pömbsen

Er erkor sich seine Ehefrau Eva zur Königin und hat seine große Freundesschar der »Pümissen Eleven and Friends« in den Hofstaat berufen. Die aus dem Karneval bekannte Gruppe kleidet sich zum Pfingstschützenfest in Uniform und edle Kleider, um beim dreitägigen Fest im Mittelpunkt zu stehen. Das sind Eva und Jürgen Bischof, Klaus-Jürgen Egeling und Marita Peine, Cordula und Franz Breker, Astrid und Detlef Möller, Elisabeth und Guido Kersting sowie Petra Ostmann und Bernd Menne.

Dorf geschmückt

Die weiteren glücklichen Schützen Benedikt Marks (Zepter), Oberst Jörg Bendfeld (Krone) und Andreas Schrader (Apfel) fiebern jetzt ebenso dem Hochfest entgegen, zu dem das Dorf mit Wimpeln, Fahnen und Transparenten von den Einwohnern herausgeputzt wird. Zusammen mit den beiden Musikzügen des Dorfes wollen die Schützen das Ortsbild über die Schützenfesttage prägen und für Gemeinschaft, Brauchtum und Tradition ein Zeichen setzen.

Am Samstagabend wird um 18.45 an der alten Schmiede angetreten und zum Kriegerehrenmal marschiert. Dort finden die Messe und der große Zapfenstreich statt. Anschließend geht es zum Tanz in die Bergdorfhalle. Die Showband »Friends« sorgt für Stimmung.

Am Sonntag geht es um 14 Uhr weiter mit dem Antreten, dann Abholen der Fahne, Abholen des Königspaares samt Hofstaat und gemeinsam geht es zur Parade auf den Schulhof. Anschließend geht es zum Kaffeetrinken in die Bergdorfhalle. Konzerte der Musikzüge, der Ehrentanz sowie die Kinderbelustigung schließen sich an. Es steht eine Hüpfburg für die jüngsten Besucher bereit.

Spaß auch für Kinder

Von 20 Uhr an geht es mit dem Festball in der Bergdorfhalle weiter.Die Jubiläumskönigspaare und Jubiläumsprinzenpaare der Bruderschaft werden geehrt.

Am Pfingstmontag beginnt die Schützenmesse um 9 Uhr in der Kirche, anschließend geht es mit den Ehrengästen und Gastvereinen mit einem kleinen Umzug zum Schützenfrühstück. Am Nachmittag gibt es Tanz und Unterhaltung bei Kaffee und Kuchen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6664296?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851031%2F
Flughafen Paderborn/Lippstadt stellt Insolvenzantrag
Der Flughafen Paderborn/Lippstadt in Büren-Ahden. Foto: Jörn Hannemann/Archiv
Nachrichten-Ticker