Blaue Stunde: Die neue Weserbrücke von Beverungen in vollem Glanz. 14 Millionen Euro hat das Land NRW in den Weserübergang, der auch Landesgrenze NRW/Niedersachsen ist, investiert. Foto:

Beverungen Wegen Corona gibt es kein Bürgerfest

Die Freigabe der neuen Weserbrücke ist für die Beverunger und Lauenförder ein ganz besonderer Moment. Doch die Corona-Pandemie macht ein Brückenfest für die Bürgerschaft unmöglich.

Höxter Gäste für Corvey und Höxter begeistert

Wie viele Menschen sie geführt hat, lässt sich kaum beziffern. Bei 47 Jahren ist es auch schwierig, die Gäste in einer konkreten Zahl zu quantifizieren. Unabhängig davon, wie viele es genau waren, steht aber eines fest: Erika Röllke (73) hat die Menschen für Corvey, die ehemalige Reichsabtei am Weserbogen und heutige UNESCO-Welterbestätte, mit ihren Führungen begeistert.

Von Sabine Robrecht

Willebadessen Die Reisebusse fahren wieder

Die Tour nach Nordfriesland wurde etwas Besonderes. Um zwei Wochen musste sie verschoben werden, im 50-Personen-Bus fuhren nur 19 Gäste mit. Die trugen beim Ein- und Aussteigen Masken und desinfizierten sich die Hände. Es war die erste Fahrt von Mikus Reisen in Willebadessen-Peckelsheim nach der Corona-Pause.

Von Daniel Lüns

Brakel Guter Geist der Tankstelle wird 90

Von 1957 bis 2019 war sie der gute Geist der Aral-Tankstelle Schünemann. Heute wird Maria Schünemann, die von allen nur Mia genannt wird, 90 Jahre alt.

Höxter/Marienmünster VHS startet mit neuem Programm durch

Die Volkshochschule bringt im Herbst ein neues Semesterprogramm heraus. Bei der Sitzung des Fachausschusses der VHS Höxter-Marienmünster wurde zunächst eine Bilanz nach dem zurückliegenden Frühjahrssemester gezogen.

Höxter Corona-Pause genutzt

Rege Betriebsamkeit hat in den vergangenen Wochen im Pfarrheim in Ovenhausen geherrscht.

Warburg K11 ist voll gesperrt

Seit Montag bekommt die Calenberger Straße von der Einmündung in die L552 (Wormelner Straße) bis zum Ortsausgang in Richtung Calenberg eine neue Asphaltschicht. Die Arbeiten sollen bis Freitag, 17. Juli, dauern. Während dieser Zeit werden einzelne Abschnitte der K11 voll gesperrt.

Warburg Grüne bereiten sich auf Wahl vor

Die Warburger Bündnis 90/Die Grünen haben ihr Team für die anstehende Kommunalwahl zusammengestellt.

Beverungen Sarah Connor kommt nach Beverungen

Sie ist der Top-Act des Weser Open Air 2021: Sarah Connor beendet am Sonntag, 29. August, in Beverungen ihre „Herz Kraft Werke”-Sommertour.

Von Sabine Robrecht

Kreis Höxter Weiterhin eine aktive Infektion

Dem Gesundheitsamt des Kreises Höxter ist am Montag weiterhin noch ein Fall einer aktiv mit Corona infizierten Person bekannt, die im Stadtgebiet Höxter lebt. Bislang hat es im Kreis Höxter insgesamt 372 bestätigte Infektionen gegeben.

Nieheim Realschule ist eine Großbaustelle

Statt Vokabeln zu pauken und an der Werkbank im Technikraum zu stehen, wird derzeit in der Städtischen Realschule gehämmert, gesägt und gebohrt – von den Profis. Die dritte Runde in dem Millionenprojekt der Käsestadt ist eingeläutet.

Von Harald Iding

Brakel Großbrand zerstört Scheune, Holzlager und Mähdrescher

In Riesel sind am frühen Montagmorgen eine 30 Meter lange Scheune für landwirtschaftliche Geräte, ein Strohlager sowie weitere Nebengebäude des landwirtschaftlichen Betriebes Klages im Dreifeldweg abgebrannt. 90 Feuerwehrleute waren vor Ort. Die Löscharbeiten zogen sich von kurz nach 3 Uhr bis in den Nachmittag hin. Verletzte gab es laut Feuerwehr nicht. Mit Video:

Von Michael Robrecht

Warburg Feuerwehr Warburg übt wieder

Nach einer langen Pause hat die Feuerwehr Warburg beschlossen, den Übungsdienst schrittweise wieder aufzunehmen.

Warburg Mit MAN auf die Datenautobahn

Die Digitalisierung der Warburger Schulen soll weiter angetrieben werden. Geplant ist eine Glasfaser-Ringleitung, an die alle städtischen Gebäude angeschlossen werden und die Ende dieses Jahres verlegt sein soll.

Von Jürgen Vahle

Warburg „Schützenfest im Zeitraffer“

Das Schützenfest in Nörde ist zwar ausgefallen, dennoch ist eine Schützenmesse gefeiert worden. Auch die Kranzniederlegung wurde durchgeführt.

Beverungen Maria Göllner sagt ade

Nach 43 Dienstjahren hat das Team der katholischen Kindertageseinrichtung St. Johannes und Familienzentrum „Die Brücke“ in Beverungen ihre bisherige Leiterin Maria Göllner in den Ruhestand verabschiedet.

Borgentreich Schießbude steht im Vorgarten

Eine Schießbude im Vorgarten? Wenn es coronabedingt schon kein Schützenfest gibt, ist das doch eine Option.

Von Silvia Schonheim

Höxter/Holzminden Stammzellenspende soll Elias’ Leben retten

In der Kinderklinik der Medizinischen Hochschule Hannover ist vor einigen Tagen die Stammzellenspende für Elias (2) erfolgreich übertragen worden.

Beverungen Mit Videos gegen den Corona-Frust

Die Musiker Carsten Hormes und Tony Kaltenberg reisen zur Aufnahme von Videos an ihre „Lieblingsorte“. Das Duo will mit dieser Aktion nicht nur gegen den Corona-Frust vieler Kulturschaffender anspielen, sondern auch auf die prekäre Lage vieler Künstler aufmerksam machen. Einer der Lieblingsorte ist die Stadthalle Beverungen.

Von Michael Robrecht und Dietmar Kemper

Höxter Keine neuen Covid-19-Erkrankten im Kreis Höxter

Dem Kreisgesundheitsamt des Kreises Höxter ist am Samstag und auch am Sonntag nur noch ein Fall einer aktiv mit Covid 19 infizierten Person bekannt, die im Stadtgebiet Höxter lebt.