Brücke in der Vlothoer Pehlenstraße ist baufällig – Radler und Wanderer müssen lange Umwege in Kauf nehmen
„Sperrung wird uns lange begleiten“

Vlotho (WB) -

So mancher Wanderer oder Radfahrer hat in diesen Tagen auf seinem Weg entlang der Pehlenstraße, ob aus Richtung Tierheim oder aus Richtung Wüsten, eine böse Überraschung erlebt. An der Brücke über den Forellenbach nahe der Einmündung zur Straße Im Grund ist Endstation. Von Joachim Burek
Dienstag, 04.05.2021, 17:54 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 04.05.2021, 17:54 Uhr
Die Brücke in der Pehlenstraße über den Forellenbach ist nicht mehr standsicher und daher komplett gesperrt. Foto: Joachim Burek
Denn die alte Brücke, die dort über den Forellenbach führt, ist von der Stadt voll gesperrt worden und zwar nicht nur für Autofahrer. Auch für Fußgänger und Radfahrer gibt es keinen Durchlass. Passanten hatten kritisiert, dass im Vorfeld zwar Schilder auf die Sackgassen-Situation hinweisen.
https://event.wn.de/news/705/consume/10/2/7948967?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514631%2F
https://event.wn.de/news/705/consume/10/1/7948967?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514631%2F
NRW plant Öffnungen für Gastronomie und Handel
Karl-Josef Laumann (r.,CDU), Gesundheitsminister von Nordrhein-Westfalen und und Andreas Pinkwart (FDP), Wirtschaftsminister von Nordrhein-Westfalen während einer Pressekonferenz am Mittwoch.
Nachrichten-Ticker