Autofahrer missachten regelmäßig Einbahnstraßen-Regelung in Vlotho
Geisterfahrer in der Mittelstraße

Vlotho (WB) -

Staut sich nachmittags der Verkehr auf der Valdorfer Straße vor der Ampel zur L778, dann nutzen Autofahrer regelmäßig die Mittelstraße als Abkürzung. Dabei missachten sie die Einbahnstraßen-Regelung und sind als Geisterfahrer unterwegs. Die Polizei kündigt Kontrollen an. Von Jürgen Gebhard
Mittwoch, 21.04.2021, 08:50 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 21.04.2021, 08:50 Uhr
„Verbot der Einfahrt“: Dieses Schild wird oft ignoriert, um dem Stau durch die Mittelstraße zu entkommen. Foto: Jürgen Gebhard
Für die Anwohner der kleinen Mittelstraße ist es fast schon ein gewohntes Bild: Staut sich nachmittags der Verkehr auf der Valdorfer Straße vor der Ampel zur L778/Mindener Straße, dann nutzen Autofahrer regelmäßig ihre Straße als Abkürzung. Was jedoch verboten ist.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7927489?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514631%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7927489?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514631%2F
Als Udo Lindenberg in Bielefeld Auftrittsverbot bekam
Auf dem Album „Sister King Kong“ veröffentlichte Udo Lindenberg ein Jahr nach dem ausgesprochenen Auftrittsverbot den Song „Rätselhaftes Bielefeld“, „seine“ Reaktion auf den Vorfall.
Nachrichten-Ticker